Der Typ, der Drogen aufgegeben hat, hat sich in sich selbst verliebt: Foto

0
13



Der Mann verbrachte 745 Tage ohne Drogen. Die Internetnutzer nannten ihn sehr attraktiv.

Der Typ, der sich nach dem Aufgeben von Drogen verändert hat, wurde zum Star des Netzwerks. Screenshots seines Twitter-Posts wurden vom Reddit Not-irene-Benutzer gepostet.

Auf den Rahmen wird der Mann während der Zeit, in der er Drogen konsumierte, und nach deren Ablehnung gefangen genommen. Die Post besagt, dass der junge Mann 745 Tage lang keine Drogen genommen hat.

Der Autor des Beitrags bemerkte, dass er aussah, als wäre er bereits tot. Jetzt fühlt er sich endlich lebendig.

Auf dem Bild nahm der Mann nach dem Aufgeben von Drogen merklich zu, seine Haut wurde gesund und er wurde verjüngt. Die Post in nur wenigen Stunden gewann fast 100.000 Likes. Die Benutzer bemerkten große Veränderungen und schrieben, dass sie stolz auf die Willenskraft und die Bemühungen des Mannes sind.

Dieser Typ, der sein Leben umgedreht hat, nachdem er mit Drogen aufgehört hat! (@justalotofpain auf Twitter) von r / nextfuckinglevel

Darüber hinaus nannten viele Benutzer den jungen Mann sehr attraktiv und scherzten, dass sie sich auf dem Foto fast in ihn verliebt hätten. Der Held selbst schrieb auch im Kommentar zum Beitrag. Er dankte für die netten Worte und die Unterstützung und bemerkte auch, dass er nicht mit einer solchen Popularität rechnete.

Früher wurde berichtet, dass der Ex-Drogenabhängige das Netzwerk mit einer unglaublichen Transformation überraschte. Der Korrespondent schrieb auch, dass ein Mann bei einer Auktion ein Auto voller Kokain gekauft habe.

Neuigkeiten von Correspondent.net auf Telegramm. Abonnieren Sie unseren Kanal https://t.me/korrespondentnet



Markus Wischenbart